Seelsorge

seelsorge

Bild von Uwe Appold, Unewatt, aus dem Zyklus: Ton – Wort – Farbe“;
Acryl auf Karton, 34×34, 2001-2002

Jesus Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Matthäus 11,28

Jesus begegnete den Menschen seiner Zeit freundlich und einfühlsam. Er nahm sich Zeit und hörte zu. Er schenkte neuen Mut. Er erzählte den ungeliebten und missachteten Menschen von der großen Barmherzigkeit und Liebe Gottes.

 

Das Angebot

Unser Seelsorge-Angebot richtet sich an alle, die in oder mit ihrem Leben oder ihrem Glauben Schwierigkeiten oder Probleme haben, und die sich darüber mit jemandem austauschen möchten. Sie dürfen bei uns über sich selbst und Ihr Leben reden, über tiefe, verborgene Gefühle. Sie dürfen Angst haben und diese Angst mit uns teilen. Sie haben die Möglichkeit, über Beziehungen zu Menschen zu reden, die Ihnen wichtig sind, über das, was Sie freut und worunter Sie leiden.

Die Themen

Themen können sein Beziehungsprobleme, Partnersuche oder Trennung, Tod und Trauer, Einsamkeit, Ängste, körperliche oder psychische Krankheiten, Sucht, das Gefühl, nicht mehr leben zu wollen. Jeder ist uns wichtig! Wir haben nicht auf jede Frage eine Antwort und nicht für jedes Problem eine Lösung parat. Aber wir sind bereit, mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Oder Ihnen Hinweise auf spezialisierte professionelle Hilfe zu geben.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Zeit und Geduld, zwei Dinge, die Sie auch mitbringen sollten. Es ist dabei egal, ob es sich es um „kleine“ oder „große“ Probleme handelt. Jeder Mensch der zu uns kommt wird von uns ernst genommen und beantwortet, egal, ob Ihnen das Problem peinlich, merkwürdig oder gewaltig erscheint. Eine Frage, die Sie beschäftigt, ein Problem, das Sie belastet, ist es uns wert, Ihnen zu helfen.

Der Kontakt

Sie können uns unter folgender E-Mail Adresse schreiben: k.bendler.armsheim@t-online.de, oder Sie vereinbaren einen telefonischen Beratungstermin: 06734/544

Wenn Sie sich scheuen mit Ihrem Pfarrer zu sprechen, oder Ihre Fragen lieber mit einem Ihnen unbekannten Seelsorger bearbeiten wollen, wenden Sie sich an die Telefonseelsorge unter der Nummer 0800/111 0 111 • 0800/111 0 222 –   Ihr Anruf ist kostenfrei