Konfirmation

konfirmation

Lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe…

Konfirmation

Wir freuen uns über Dein/Ihr Interesse an der Konfirmation und am Konfirmandenunterricht in unserer Ev. Kirchengemeinde Armheim.

Durch die Konfirmation wird den Konfirmanden die in der Taufe zugesprochene Gnade Gottes bestätigt. Im Konfirmationsgottesdienst sprechen sie mit der Gemeinde das Bekenntnis des christlichen Glaubens und versprechen, dass sie mit Gottes Hilfe bei diesem Glauben bleiben und danach leben wollen. Die Gemeinde schließt sie in ihre Fürbitte ein, erbittet unter Handauflegung den Segen Gottes, feiert mit ihnen das Abendmahl und lädt sie zur Nachfolge.

Konfirmandenunterricht

Mit dem Konfirmandenunterricht kommt die Gemeinde der Aufforderung Jesu nach: „Lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe…“ (Matthäus 28,20a) Der Konfirmandenunterricht beginnt in unserer Gemeinde in der Regel im Herbst und dauert dann bis zum Frühsommer des übernächsten Jahres. Eingeladen sind alle Jugendlichen, die zu Begin des Unterrichts die 7. Klasse besuchen. Jugendliche die etwas jünger oder älter sind, aber wichtige Gründe haben am Unterricht teilzunehmen, sprechen bitte mit dem Pfarrer.

Unterricht

Der Unterricht findet je nach Gruppe am Dienstagnachmittag um 16.00 oder 17.00 Uhr statt. Er wird von Pfarrer gehalten. In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Konfirmandenrüstzeit

Neben dem wöchentlichen Unterricht stehen weitere verbindliche Veranstaltungen für die Konfirmanden: das weihnachtliche Krippenspiel, eine viertägige Konfirmandenrüstzeiten, besondere gemeinsame Projekte usw.

Gottesdienst

Zur Konfirmandenzeit gehört auch der regelmäßige Gottesdienstbesuch am Sonntagmorgen. Auch der hergebrachte Brauch ist hilfreich, dass während der Konfirmandenzeit die Eltern ihre Kinder beim Gottesdienstbesuch begleiten.

Taufe

Nicht getaufte Jugendliche sind ebenfalls herzlich zum Konfirmandenunterricht eingeladen. Sie werden in einem Gottesdienst einige Zeit vor ihrer Konfirmation in Anwesenheit ihrer Mitkonfirmanden getauft.

Vorstellungsgottesdienst

In diesem Gottesdienst sollen die Konfirmanden dem Kirchenvorstand, der Gemeinde und ihren Familien zeigen, womit sie sich beschäftigt und was sie vom christlichen Glauben gelernt haben.

Termine

Jeweils 3. und 4. Sonntag nach Ostern findet in Armsheim traditioneller Weise der Vorstellungs- bzw. Konfirmationsgottesdienst, morgens um 10.30 Uhr, statt.