Armsheimer Orgelsommer 2021

Orgelpositiv a schmall

Konzerte an der 1739 von Johann Michael Stumm erbauten Orgel der Evangelischen Kirche Armsheim

Die evang. Kirchengemeinde Armsheim führt schon seit über 20 Jahren die Orgelkonzerte des „Armsheimer Orgelsommers“ durch. Viele engagierte und wundervolle Künstler aus Deutschland und dem Ausland waren schon in Armsheim mit ihren Konzerten zu Gast. Aufgrund der strengen Vorgaben für die Durchführung kirchlicher und kultureller Veranstaltungen war im Jahre 2020 leider nicht möglich, den „Armsheimer Orgelsommer“ planungssicher vorzubereiten und in angemessener Form durchzuführen. Daher sahen sich der Kirchenvorstand und der künstlerische Leiter, Dr. Krystian Skoczowski gezwungen, den „Armsheimer Orgelsommer 2020“ abzusagen. Die Kirchengemeinde Armsheim bittet ihre Konzertbesucher um Verständnis.

Sachstand Orgelrenovierung

Die Orgelbauer berichten: Die Arbeiten stehen kurz vor dem Abschluss.

Einweihung der Orgel

Geplant ist Sonntag 3.10.2021 um 18.00 Uhr. Die Veranstaltung beginnt mit einer liturgischen Orgelvesper. Im Anschluss folgt Orgelmusik mit Dr. Krystian Skoczowski, künstlerischer Leiter des Armsheimer Orgelsommers und Kantor Hartmut Müller, Alzey. Aus Anlass der Renovierung wird eine Festschrift zur Geschichte der Orgel und die Beschreibung der Restaurierung gefertigt.

Orgelherbst

Statt des wiederkehrenden alljährlichen Orgelsommer findet in diesem Jahr ein Orgelherbst statt. Geplant sind zwei Konzerte am 17.10 2021 und 24.10.2021, jeweils um 18.00 Uhr in der Evangelischen Kirche an der neu restaurierten Armsheimer Stummorgel aus dem Jahre 1739.

 

 

TerminVeranstaltungKünstler
3. Oktober 2021
18.00 Uhr
Orgelvesper
Pfr. Thomas Harsch
Kantor Hartmut Müller, Alzey
Dr. Krystian Skoczowski, Hanau
17. Oktober 2021
18.00 Uhr
OrgelkonzertThomas Wilhelm, Frankfurt
24. Oktober 2021
18.00 Uhr
OrgelkonzertOlivier Wyrwas, Mulhouse, Frankreich